World Association of News Publishers


Internationaler Farbdruckwettbewerb 2014-2016 erfolgreich abgeschlossen

Language switcher

Available in:

Internationaler Farbdruckwettbewerb 2014-2016 erfolgreich abgeschlossen

Article ID:

17861

International Newspaper Color Quality Club 2014–2016

Die neuen Mitglieder im International Newspaper Color Quality Club 2014–2016 stehen fest: 77 Verlage und Druckereien aus 26 Ländern haben den Einzug geschafft

Der seit 20 Jahren im zweijährigen Turnus vom Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien WAN-IFRA durchgeführte Druckqualitätswettbewerb bietet Zeitungen in aller Welt die Gelegenheit, ihre Farbdruckqualität unter Beweis zu stellen. Zeitungen, die es auf die Gewinnerliste der Weltbesten schaffen, können damit ihre Arbeitsabläufe optimieren, ihre Mitarbeiter motivieren, die Wertschätzung durch ihre Leser stärken, und anspruchsvolle Anzeigenkunden überzeugen.

Am Wettbewerb haben sich dieses Jahr Unternehmen aus aller Welt mit insgesamt 165 Titeln beteiligt. 77 Verlage und Druckereien aus 26 Ländern haben den Einzug in den Color Quality Club 2014–2016 geschafft. Eine vollständige Liste der Mitglieder im Color Quality Club 2014–2016 finden Sie im angehängten PDF-Dokument.

Mit ihrer erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb haben die Betriebe gezeigt, dass sie Zeitungsdruck in hervorragender Qualität liefern und hochwertige Produkte für Leser und Anzeigenkunden bieten. Dies erreichen sie dadurch, dass sie die Produktion an internationalen Standards ausrichten und dadurch in der Lage sind, farbige Bild- und Anzeigeninhalte in der vorgesehenen Farbwirkung verlässlich und wiederholbar zu reproduzieren.

 

Der Color Quality Club ist mehr als ein drucktechnischer Wettbewerb, denn er bietet den teilnehmenden Unternehmen außerdem die Möglichkeit, ihre Druckqualität anhand anerkannter internationaler Standards zu prüfen und zu verbessern. Ausführliche individuelle Berichte bilden die Grundlage für Qualitätsoptimierung auf Basis objektiver Messmethoden und Qualitätsbeurteilungen durch eine international besetzte Experten-Jury.

„Die Ergebnisse des Wettbewerbs belegen die in den erfolgreichen Druckereien und Verlagen gelungene Motivation der Mitarbeiter, die richtige Materialauswahl, die fundierte Kenntnis der Einstellungsparameter für den gesamten Arbeitsfluss sowie den gekonnten Umgang mit Mess- und Regeltechnik“, erklärte Manfred Werfel, Deputy CEO von WAN-IFRA.

Durch diese internationale Qualitätsinitiative wird der hochwertige Farbdruck in der Zeitung gefördert. Die wachsende Zahl von Zeitungen, die dieser Ausrichtung folgen, stellt sicher, dass der Leser ein hochwertiges Produkt erhält und dass dem Anzeigenkunden ein hervorragender Werbeträger zur Verfügung gestellt wird.

Eine Broschüre, welche die erfolgreichen Teilnehmer vorstellt, wird zur World Publishing Expo vorliegen, die in diesem Jahr vom 13. bis 15. Oktober in Amsterdam stattfindet.  Details zur World Publishing Expo finden Sie hier: www.wan-ifra.org/events/world-publishing-expo-2014.


Attachments

Autor

Charlotte Janischewski's picture

Charlotte Janischewski

Datum

2014-05-28 12:01

Kontaktinformation

Publishers and printers around the world have come to expect WAN-IFRA to provide the most up-to-date know-how about production processes, whether it be in prepress, printing, workflow or postpress. Its range of advisory services, trainings, reports and events are unparalleled. Weiter ...