World Association of Newspapers and News Publishers

Datum

Fri - 25.04.2014


Microsites

To help create a new generation of civic-minded, literate readers, we must also assure that young people learn about the work and importance of professional journalism. Thanks to more than a decade of World Young Reader Prize entries, we have a wealth of examples of how newspapers can do just that. Weiter ...

Summaries of all presentations held during the 21st World Newspaper Advertising Conference taking place from 24th to 25th February 2011 in Malta. Weiter ...

Ein zentrales Anliegen von WAN-IFRA ist es, die Zulieferindustrie effektiv zu unterstützen und sie mit den Entscheidungsträgern der Publishing-Welt in Kontakt zu bringen. Weiter ...

WAN-IFRA offers its members and the industry a number of prestigious awards competitions to benchmark their activities with the best of the world, as well as paying tribute to journalists throughout the world in their fight for press freedom. Weiter ...

Aktuelle Pressemitteilungen aus der Branche – in unredigierter Form Weiter ...

Der International Newspaper Color Quality Club (INCQC) ist der einzige weltweite Qualitätsdruckwettbewerb für Zeitungen. Ziel ist die Verbesserung der Reproduktions- und Druckqualität in der Produktion, verbunden mit einer Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und einer Schulung sowie Motivation aller Mitarbeiter. Weiter ...

Das Projekt zur Erstellung einer Materialmanagement-Datenbank als Ableger des Handbuchs für Zeitungspapier und Druckfarbe wurde im Jahr 2000 vom WAN-IFRA Material Management Committee initiiert. Heute wird die Datenbank von Druckern, Schichtführern im Drucksaal sowie dem technischen Management als Informationsquelle und Nachschlagewerk für den Umgang mit Materialien aus der Zeitungsproduktion verwendet. Weiter ...

WAN-IFRA's Digital Media Awards Europe ist der renommierteste Wettbewerb in der Publishing Branche - ein Benchmarking der digitalen Angebote. Der Wettbewerb zeichnet innovative Verlage aus ganz Europa für herausragende Leistungen im Bereich des digitalen Publizierens aus. Weiter ...

Here are the summaries of all speaker presentations at Digital Media Europe, that was held in London from 11-13 April 2011. Weiter ...

The Golden Pen of Freedom is WAN-IFRA's annual award recognising individuals or organisations that have made an outstanding contribution to the defence and promotion of press freedom. Weiter ...

Ungeachtet der in nationalen und internationalen Konventionen verankerten Rechte sehen sich Journalisten weiterhin häufig in Gefahr, nur weil sie ihrer Arbeit nachgehen und die Wahrheit berichten möchten, in der tiefen Überzeugung, dass die Berichterstattung über das, was sie beobachten, die Grundlage einer stabilen Demokratie ist. Weiter ...

Media employees worldwide face physical violence and persecution of all kinds, whether from public officials, criminals or terrorists. Assaults are daily - and often deadly - for those who challenge governments, report on conflicts or investigate corruption and crime. Weiter ...

In its media development work, the WAN-IFRA strategy focuses on bringing a new way of thinking to the sector. WAN-IFRA has become a key player in the field of financial independence and management capacity building, conducting groundbreaking research and developing subsequent media development policies. Weiter ...

WAN-IFRA will be providing summaries of all presentations during the conference, beginning Tuesday, 8 February 2011. Please check back for updates. If you wish to receive the summaries by e-mail, send your request to larry.kilman@wan-ifra.org Weiter ...

In countless countries, journalists, editors and publishers are physically attacked, imprisoned, censored, suspended or harassed for their work. WAN-IFRA is committed to defending freedom of expression by promoting a free and independent press around the world. Weiter ...

Die Publikationen von WAN-IFRA umfassen ein breites Spektrum – von aktuellen Branchenmeldungen im Schlagzeilenüberblick über unser zweimonatlich erscheinendes Fachmagazin World News Publishing Focus bis hin zu detaillierten Forschungs- und Trendberichten als Ergebnis umfangreicher Research-Arbeit. Weiter ...

WAN-IFRA will be providing summaries of speaker presentations from the CEO conference at Publish Asia 2011, being held in Bangkok from 27 to 29 April. Please check back for updates. Weiter ...

Die WAN-IFRA Research Reports decken unterschiedliche Schwerpunkte – strategischer, technischer oder geschäftlicher Art – ab. Ihr Spektrum reicht von Forschungsberichten im engeren Sinne bis hin zu Trend-Reports auf der Basis von Fallstudien. Zu den Research Reports zählen auch die bekannten Publikationsreihen „Shaping the Future of the Newspaper“ (SFN) und „World Press Trends“ (WPT). Die Berichte werden in unregelmäßigen Abständen in Englisch, Französisch und Deutsch veröffentlicht; ausgewählte Reports werden auch in Spanisch und anderen Sprachen publiziert. Weiter ...

Research ist eines der zentralen Aufgabenfelder von WAN-IFRA. Es erstreckt sich auf sämtliche Aspekte der Zeitungsproduktion, Entwicklungen im Bereich digitaler Medien sowie die Themenfelder Medien-Business, Anzeigen und Werbung sowie Organisation und Strategie. Weiter ...

Die wichtigsten Meldungen der Zeitungsbranche an jedem Werktag, zusammengestellt vom WAN-IFRA Publications-Team. Weiter ...

Follow us on social media, join our conversations, engage with our teams around the world. Weiter ...

„Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen“, stellte schon Benjamin Franklin fest. Gemäß diesem Motto bietet WAN-IFRA zur Förderung der Weiterbildung von Zeitungsmitarbeitern sorgfältig geplante Veranstaltungen für zentrale Bereiche des Zeitungmachens an. Die Themen erstrecken sich dabei von verschiedenen Aspekten der Zeitungsproduktion bis hin zum New Media Management. Weiter ...

Hier finden Sie Präsentationen, Zusammenfassungen, Videos etc. von vergangenen Trainings. Präsentationen sind ausschließlich für Trainingteilnehmer zugänglich. Weiter ...

Hier finden Sie Präsentationen, Zusammenfassungen, Videos etc. von vergangenen Veranstaltungen. Weiter ...

DAS Kompetenzzentrum der Zeitungs- und Medienbranche. Seit fast 20 Jahren ist unser Angebot die erste Wahl für praxisnahe, qualifizierte Weiterentwicklung in der aktuellen Medienwelt. Weiter ...

WAN-IFRA-Fachmessen bieten Ihnen die Chance, die Marktführer live auf dem Messeparkett zu treffen. Deren Beteiligung trägt auch dazu bei, die WAN-IFRA-Ausstellungen zum bedeutendsten Schaufenster unserer Branche zu machen. Das Angebot ist umfangreich und zugleich kompakt – und ideal auf Ihre Anforderungen abgestimmt. Weiter ...

Das zweimonatlich erscheinende Fachmagazin der WAN-IFRA befasst sich mit den neuesten Entwicklungen und speziellen Marktgegebenheiten der internationalen Zeitungs- und Medienbranche und liefert wertvolle Hintergrundinformationen. Weiter ...

Please continue reading for the latest news about WAN-IFRA events, initiatives, research and campaigns. Weiter ...

Werden Sie Mitglied der größten News-Publishing-Community, dem Weltverband der Zeitungen und Nachrichtenmedien (WAN-IFRA)! Weiter ...

The World Editors Forum is the leading network for print and digital editors of newspapers and news organisations around the world. It is built on a commitment to defend press freedom and promote editorial excellence. Weiter ...

The World Young Reader Prize honors excellence in newspaper engagement of the young. Weiter ...

XMA Cross Media Awards is the most prestigious competition in the industry for publishers to benchmark their digital offerings. Weiter ...

The World Association of Newspapers and News Publishers (WAN-IFRA) helps newspapers, parents and teachers work together to engage the young to create a literate, civic-minded new generation of readers all over the world. Weiter ...

WAN-IFRAs Kompetenzcenter Zeitungsproduktion ist ein kompetenter Ansprechpartner in allen produktionsrelevanten Fragen – von der Druckvorstufe über den Druck und die verwendeten Materialien bis zur Weiterverarbeitung. Weiter ...

WAN-IFRA führt seit 2005 Zertifizierungen durch. Die Qualitätsanalyse basiert vorrangig auf den Coldset Zeitungs-Standard DIN ISO 12647-3 und weiteren Industriestandards. Weiter ...