World Association of Newspapers and News Publishers


Zeitung online

Title

Zeitung online

Datum und Ort

  • 08 Jun 2010 - 09 Jun 2010
    Düsseldorf
    Germany

Zeitung online

In Kooperation mit BDZV

Download der Broschüre (100528_zeitung-online_prg_2010_ger_v27_web.pdf 3925 kb)

Treffpunkt der Entscheider

Das Internet ist ein elementarer Bestandteil der künftigen Verlagsstrategien. Dies war bereits ein Credo der ersten Multimedia-Konferenz im Jahr 2001. Vieles wurde seither erfunden, entwickelt, verworfen und neu aufgesetzt. Und noch immer befindet sich die Zeitungsbranche in einem tiefgreifenden Wandel. Verlage werden zu Multiplattform-Unternehmen, die ihre unterschiedlichen Zielgruppen auf allen Kanälen mit vielfältigen Produktangeboten erreichen müssen – print, online, mobil. In diesem Jahre stehen folgende Fragen im Zentrum:

- Local Heroes: Was funktioniert im lokalen Markt?
- Paid Content: Welche Bezahlmodelle sind erfolgversprechend?
- E-Publishing: Was sind die Produkte, wo ist das
Geschäftsmodell?
- Werbung 2010: Was muss die Zeitung leisten?
- Wo sind ungenutzte Potenziale?

Im zehnten Jahr des Bestehens bietet die Konferenz von BDZV und WAN-IFRA eine spannende Agenda, viel Best Practice und echte Erfolgsgeschichten rund um das digitale Geschäft der Zeitungen. Kommen Sie, lassen Sie sich inspirieren!

Wer nimmt an Zeitung Online 2010 teil?
Teilnehmerliste



Moderation

Dr. Silke Springensguth, Geschäftsführerin, DuMont Net GmbH & Co. KG, Köln

Peter Stefan Herbst, Chefredakteur, Saarbrücker Zeitung, Saarbrücken

Montag, 7. Juni 2010

ab 20.30 Uhr
Meet & Greet im Raum Leibniz

Dienstag, 8. Juni 2010

9.30 Uhr
Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer mit Kaffee und Tee

10.30 Uhr
Eröffnung
Dr. Richard Rebmann, Vizepräsident BDZV und Geschäftsführer Südwestdeutsche Medien Holding (SWMH), Stuttgart
und
Dr. Horst Pirker, Vice-President WAN-IFRA
Board und Vorstandsvorsitzender Styria
Media Group, Graz


11.00 Uhr
Keynote
Professor Norbert Walter, ehem. Chefökonom Deutsche Bank, Bad Soden

11.40 Uhr
Weniger Kantine – Mehr à la carte: Eine strategische Standortbestimmung
Dr. Robin Meyer-Lucht, Medienökonom, Berlin Institute, Berlin

12.20 Uhr
Treiber oder Getriebener? Mit neuen Wertschöpfungsmodellen zum Erfolg
Harry Eggensperger, Geschäftsführer empm, Hamburg

13.00 – 14.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

14.00 Uhr
Was will der Werbekunde? Bedürfnisse, Erwartungen, Wünsche
Andreas Nassauer, Leiter Konzernmedia, Deutsche Telekom, Bonn

14.40 Uhr
Auf einen Kaffee im Hyperlokal
Matej Husek, Deputy Media Director, PPF Media, Prag

15.20 – 15.50 Uhr
Kaffeepause

15.50Uhr
Block Best Practice: „Local Heroes”
Neu bei Zeitung online 2010: Erstmals haben die Teilnehmer die Wahl zwischen zwei parallel stattfindenden Themenblöcken. Je nach Interesse können Sie sich für eine Session entscheiden und im Buchungsformular entsprechend reservieren. Im Anschluss wird es eine Zusammenfassung im Plenum geben.

Session 1: Innovationen im Anzeigengeschäft!

- WestDeal.de – Gemeinsam sind wir Schnäppchen
Mirco Striewski, Gesamtleitung Produkt- und
Projektmanagement national, MedienSales@Service
der WAZ-Mediengruppe, Essen


- Branchenbuch 3.0 – Erfolg mit Mini-Websites
Robin Behlau, Gründer und Geschäftsführer Käuferportal, Berlin

- Qype.de – Stadtführer mit Sternchen
Dahlia Preziosa, Qype, Country Manager Germany,
Hamburg


- Der Fall Saturn – Crossmedia mit Videospots
Holger Herzberg, Leiter GB Neue Medien, „Leipziger Volkszeitung“, Leipzig
Session 2: Was beim Leser und Nutzer ankommt!

- Twitter, Facebook… – Social Media ist Zeitungspflicht
Christian Lindner, Chefredakteur „Rhein-Zeitung“, Koblenz

- Verlinken und Vernetzen – Ein Modell für mehr Reichweite
Dr. Rainer Kurlemann, Chefredakteur „RP Online“, Düsseldorf

- Fahrgeschäfte, Faustkampf, Fassanstich –
Bewegte Geschichten mit Volksfest TV
Uwe Ralf Heer, Chefredakteur „Heilbronner Stimme“, Heilbronn

- Local History – Das lebendige Gedächtnis der Stadt
Hilke Lorenz, Leiterin „von Zeit zu Zeit“, Redaktionelle
Koordination, „Stuttgarter Zeitung“, Stuttgart

17.15 Uhr
Zusammenfassung der Sessions

18.30 Uhr
Bustransfer zur Abendveranstaltung

19.00 Uhr
Abendveranstaltung im Meilenwerk
Geschichte und Zukunft: Zum Jubiläum erwartet Sie
ein Event der besonderen Klasse. Das
Meilenwerk Düsseldorf
ist ein Mekka für Oldtimer-Freunde. Rund 200 historische Autos in gläsernen Räumen und das besondere architektonische Erlebnis bieten eine exklusive Kulisse für unsere Feier!

22.30 und 23.00 Uhr
Rücktransfer zum Hotel

Mittwoch, 9. Juni 2010

9.00 Uhr
Guten Morgen!
Christoph Riess, CEO, WAN-IFRA, Darmstadt, Paris

9.00 Uhr
Was wollen die Nutzer? Design, Storytelling und Markenführung in Tablet-Welten
Lukas Kircher, Geschäftsführer, KIRCHERBURKHARDT, Editorial & Corporate Communication GmbH, Berlin

9.45 Uhr
Zeitung auf dem iPad – Eine Premiere zum Intermezzo
Meinolf Ellers,Geschäftsführer dpa-infocom, Hamburg

Gehaltvolle Fastfood-Nachrichten - Mobile Welten und Nutzer Engagement im Netz
George Brock, Professor und Leiter des Fachbereichs Journalistik, City University London, Großbritannien

10.30 – 11.00 Uhr
Kaffeepause

11.00 Uhr
Paid Content – Zwischen Mythos und Wirklichkeit
Romanus Otte, General Manager,Welt Online, Berlin

11.45 Uhr
Digitale Gewinne(r) – Klare Strategien, gute Konzepte, profitable Angebote
Tina Stiegler, Head of Development, VG News Portal, Oslo

12.30 Uhr
Schlusswort und abschließendes Mittagessen

14.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Konferenzzeiten

Montag, 7. Juni
ab 20.30 Uhr - Meet&Greet

Dienstag, 8. Juni
10.30 – 17.30 Uhr
anschließend Abendveranstaltung

Mittwoch, 9. Juni
09.00 – 14.00 Uhr
inkl. abschließendes Mittagessen


Fees / Prix / Preise